Anzeige

Lecker und schnellRüblimuffins

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Kuvertüre hacken und schmelzen. Möhren schälen und fein reiben. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Kuvertüre (bis auf 3 EL), Mandeln, Mehl, Backpulver, Zimt und Möhrenraspel unterrühren.
  2. Mulden des Muffinblechs einfetten und Teig einfüllen. Muffins im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen. Übrige Schokolade nochmals verflüssigen und je einen Klecks auf die Muffins geben. Mit Möhren und Pistazien verzieren.
Aus: Anne-Katrin Weber / Backen für Kinder / Was kleine Krümelmonster lieben. 64 S. mit ca. 45 Farbfotos, Klappenbroschur. GU Gräfe und Unzer. ISBN 978-3-8338-4465-2 8,99 €

Zutaten

  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Möhren
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 12 Marzipanmöhren (Fertigprodukt)
  • 1 EL gehackte Pistazienkerne
  • Fett für die Form
Für ein 12er-Muffinblech | 40 Min. Zubereitung | 20 Min. Backen Pro Stück ca. 390 kcal, 7 g EW, 27 g F, 30 g KH