Bequem und praktischNähtipp: Baby- Kuschelhose

Das brauchst Du

  • Stoff 1:
    Baumwolljersey mit Muster
    (30/45/55 x 140 cm)
  • Stoff 2:
    Feinstrickbündchen,
    (30 x 50 cm)
  • Nähgarn (farblich passend)ZUSCHNITT
  • Stoff 1:
    1 x „Babykuschelhose“
    (in doppelter Stofflage)
  • Stoff 2:
    1 x „Babykuschelhose
    Bauchbündchen“ im
    Stoffbruch
  • 2 x „Babykuschelhose
    Beinbündchen“

Diese und viele weitere Näh-Anregungen findet ihr in:

„Kommt Zeit, kommt Naht“

128 S.,

geb. frechverlag, Stuttgart.

ISBN 978-3772481307 19,99 Euro

So geht`s:

1 Die beiden Zuschnitte für die Hosenbeine legst du jeweils rechts auf rechts entlang der Innenbeinnähte zusammen und schließt diese.

2 Wende ein Bein und stecke es rechts auf rechts in das zweite Hosenbein. Dann die Schrittnaht schließen.

3 Als nächstes legst du die Bauch- und Beinbündchen jeweils rechts auf rechts zusammen und schließt sie an den offenen, kurzen Seiten zum Ring. Dann die Bündchenringe der Länge nach links auf links falten.

4 Markiere dir sowohl an den Bündchen als auch an Bund und Beinen der Hose die Viertelstrecken. Stecke die Bündchen entsprechend der Markierungen an die Hose und nähe sie gleichmäßig gedehnt fest.

5 Zum Schluss die Hose wenden und bügeln.

Das Schnittmuster findest Du hier.