Offene Spielangebote in DarmstadtKinderbuch des „Rotzfrechen Spielmobils“

In der kalten Jahreszeit stehen die großen roten Autos auf dem Parkplatz und machen Winterschlaf. Das SPIELMOBIL ist aber trotzdem da: Druckfrisch ist ein Kinderbuch erschienen. Es erzählt die Geschichte von Rana und Paul, die regelmäßig zum FREUNDSCHAFTSMOBIL und zum SPIELMOBIL kommen und sich dort beim gemeinsamen Spielen kennengelernt haben.

Wie die Geschichte von Rana und Paul weitergeht, können alle Kinder selbst lesen. Jedes Kind bekommt ein Exemplar geschenkt: Erhältlich ist das Buch in Darmstadts freien Buchhandlungen, im Zoo Vivarium, in der Stadtbücherei, im Stadthaus in der Frankfurter Straße und im Infopunkt auf dem Luisenplatz.

FREUNDSCHAFTSMOBIL

Karoline Hinkfoth, Leitung des Projekts FREUNDSCHAFTSMOBIL: „Wir bereiten schon eifrig die Saison 2018 vor, schmieden Pläne für unsere Einsätze und freuen uns riesig, alle Kinder im nächsten Jahr wieder zu sehen.“ Die neue Saison des FREUNDSCHAFTSMOBILs beginnt im März 2018. Wie bisher wird das FREUNDSCHAFTSMOBIL an festen Wochentagen auf festen Plätzen im Umfeld der Gemeinschaftsunterkünfte sein. Fest eingeplant sind:

  • die Grünfläche vor dem Friedrich-Fröbel-Haus im Pallaswiesenviertel
  • eine Spielfläche in der Lincoln-Siedlung
  • und im Wechsel der Diamantspielplatz am Donnersbergring und die Freifläche vor dem Falkenheim am Südbahnhof in Bessungen
  • weitere Standorte sind in Planung und werden auf der Website und Flyers bekannt gegeben.

SPIELMOBIL & KINDERSTADT

Zusätzlich gibt es weiterhin das bekannte Wochen-Angebot des SPIELMOBILs. Im Unterschied zum FREUNDSCHAFTSMOBIL tourt es mit einem Wochen-Fahrplan durch die Stadt. Jeweils von Montag bis Freitag gastiert es auf den Spielplätzen im Stadtgebiet. Der Fahrplan steht auf der Website des Vereins bereits zu Verfügung, die Saison startet im Mai 2018. „Spiel wird oftmals unterschätzt und als Unnütz abgetan, aber gerade das Spiel formt die Kinder von heute zu den Erwachsenen von morgen. Neben der Schulung vieler motorischer und sensorischer Sinne fördert gemeinsames Spiel das soziale Miteinander, Selbstbehauptung und Selbstwertgefühl“, erklärt Spielpädagoge Chris Schäfer, Leitung des Wochen-Spielmobils.

Die große Sommerferien-Aktion KINDERSTADT in der Rudolf-Mueller-Anlage findet vom 9.-27. Juli 2018 statt.

Alle Infos unter www.spielmobil-darmstadt.de

Bilder auf dieser Seite:

  • Rotzfreches Spielmobil Darmstadt @ Bildrechte