Martinsmarkt in der Freien Waldorfschule DarmstadtHereinspaziert!

… , der mittlerweile in Darmstadt und Umgebung zu einer festen Institution geworden ist für all diejenigen, die liebevoll gestaltete Handarbeit und selbst gebackene Köstlichkeiten schätzen.

Eltern, Schüler und Lehrer sowie befreundete Initiativen verkaufen dort, was sie während des Jahres gebastelt, eingekocht oder hergestellt haben. Im Angebot sind Garten- und Backerzeugnisse, Waldorfspielzeug, Kreatives aus Filz, Handgewebtes, selbst gemachte Kinderkleidung, Schmuck aus Sterlingsilber, Kunsthandwerk aus Holz und Papier, Bücher, Adventskränze, Kerzen und vieles mehr.

Für Kinder gibt es Angebote wie den beliebten „Gnomenwald“, das Knusperhäuschen oder die Handwerkerstube. Der Erlös kommt der Schule sowie Waldorfeinrichtungen in In- und Ausland zugute. Traditionell endet der Martinsmarkt mit einem großen Martinsfeuer auf dem Schulgelände.

16.11.2019, 12 – 17 Uhr, Freie Waldorfschule Darmstadt, Arndtstr. 6, Darmstadt-Eberstadt, www.waldorfschule-darmstadt.de