Anzeige

flunker produktionen: Das hässliche Entlein

Elfriede, die einsame Putzfrau spielt sich immer tiefer in die Geschichte vom hässlichen Entlein hinein, das durch sein Aussehen zum Außenseiter wurde.

Es ist ein Märchen, eine wundersame Geschichte über das Anderssein, die der dänische Autor Hans Christian Andersen 1843 geschrieben hat. Doch das Thema dieser Geschichte ist zeitlos und zieht sich durch alle Generationen. In der Inszenierung der flunkerproduktionen schlüpft die Schauspielerin Claudia Engel als Putzfrau Elfriede in die Rolle der Außenseiterin, die sich fragt, wer sie eigentlich ist und wo sie hingehört. Immer tiefer spielt sie sich in die Geschichte des Entleins hinein, das wegen der grauen Farbe seines Gefieders von der Entenmutter verstoßen wird und fortan allein durchs Leben schwimmt. Dabei benutzt die Putzfrau Elfriede alles, was ihr in die Quere kommt: Putzeimer, Scheuerlappen, Trittleitern. Und seltsam – genau mit diesen Dingen findet auch sie ein eigenes Glück.

Dauer: ca. 45 Minuten

Einlass 10.30 Uhr, Saal teilbestuhlt (Sitzkissen sind vorhanden!), Tickets ab 7,90 €.

Wir verlosen 3 x 2 Karten für diese Veranstaltung am Sonntag, 4. November, 11 Uhr in der Centralstation Darmstadt.

Einfach Stichwort „Entlein“ per Mail oder Postkarte an:
fratz – Das Familienmagazin
Berliner Allee 65
64295 Darmstadt
info@fratz-magazin.de

Einsendeschluss ist der 31.10.2018

Am Gewinnspiel teilnehmen


Möchtest Du dich über Facebook anmelden?

Wir legen dann einen Zugang, basierend auf den Facebook-Daten wie Name, E-Mail etc., an.

Wir erhalten keinen Zugriff auf weitere Daten wie Posts oder Nachrichten.

Mit Facebook anmelden