Das schaffen auch die AllerkleinstenButterkekshaus

Das brauchst Du

9 Butterkekse • Küchenmesser mit  Wellenschliff • dickflüssiger Zuckerguss • Backpinsel • Kokosraspel • Zuckerperlen • Mini-Schokolinsen

Weihnachtlicher Bastelspaß für Kinder ab 2 Jahren
ISBN-13: 9783772478727,
13,99 Euro

So geht’s:

1.

Schneide von einem Keks an der schmalen Kante einen etwa 1 cm breiten Streifen ab. Dann legst du zwei ganze Kekse mit den langen Kanten aneinander und klebst den zugeschnittenen Keks mit Zuckerguss mittig auf, sodass der Übergang verschlossen ist.

2.

Jetzt bei zwei Keksen an einer langen Kante einen etwa 1 cm breiten Streifen abschneiden. Danach schneidest du zwei weitere Kekse auf gleicher Höhe für den Giebel spitz zu.

3.

Streiche die Kanten der Hausteil e mit Zuckerguss ein und klebe das Haus auf der Bodenplatte zusammen.

4.

Bestreiche auch die Dachkanten mit Zuckerguss und setze zwei Kekse als Dach auf. Jetzt kannst du dein Haus nach Lust und Laune mit Zuckerguss, Kokosraspeln, Zuckerperlen und Schokolinsen verzieren.